Über die Zeitschrift

ZepRa - Zeitschrift für praxisorientierte (De-)Radikalisierungsforschung hat das Ziel, praxisrelevante wissenschaftliche Beiträge rund um das Thema (De-)Radikalisierungsforschung in deutscher Sprache zu sammeln und allen Interessierten frei zugänglich zur Verfügung zu stellen. Als Ergänzung zu bisherigen Publikationen und Plattformen richten wir uns gezielt an Nachwuchs- sowie Praxisforscher*innen, die ihre Erkenntnisse mit der Fachwelt teilen möchten. Mehr Infos zu ZepRa finden Sie in unserem Mission Statement.